In unserem aktuellen CIO Special betrachten wir die aktuelle Inflationsdynamik aus monetärer Perspektive. Zusammengefasst stellen wir fest:

  • Trotz des neuerlichen Anziehens der Inflationsraten fällt es schwer, die Inflation als ein von der Geldmenge oder der Zentralbankbilanz abhängiges rein “monetäres Problem” (wie Friedman es einst ausdrückte) zu sehen.
  • Es gibt vielfältige Sichtweisen zur aktuellen Lage. Während weit gefasste Geldmengenaggregate gewachsen sind, sind der Geldschöpfungsmultiplikator und die Umlaufgeschwindigkeit gefallen. Zu den Treibern der neuerlichen Inflationstrends zählen längerfristige Themen wie die Globalisierung und die Lenkung der Geldflüsse in Finanzanlagen oder Immobilien.
  • Faktoren wie geänderte Erwartungen für die Verbraucherpreisinflation könnten aber die Aufmerksamkeit auf den Geldschöpfungsmultiplikator lenken, was möglicherweise zu raschen Verschiebungen der Inflationsraten angesichts der hohen Liquiditätsvolumina im System führen könnte. Deswegen können wir nicht sicher sein, dass eine höhere Inflation nicht zurückkehren wird.

 

 

Laden Sie die PDF des vollständigen Reports hier herunter.

 



In Europa, Naher Osten & Afrika sowie in Asien Pazifik gilt diese Publikation als Marketing Material, in den USA nicht. Wertentw icklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen. Prognosen basieren auf Annahmen, Schätzungen, Ansichten und hypothe tis chen Modellen oder Analysen, welche sich jederzeit ändern oder als falsch heraus stellen können. Die Informationen können sich jederzeit verändern und sol lte n nicht als Empfehlung angesehen werden. Es kann keine Gewähr übernommen werden, dass Anlageziele erreicht oder Ertragserwartungen erfüllt werden.

Der Inhalt und die Materialien auf dieser Website können als Marketingmaterial betrachtet werden. Der Marktpreis einer Investition kann sowohl fallen als auch steigen, und Sie erhalten möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück. Die auf diesen Webseiten enthaltenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen und / oder Materialien sind möglicherweise nicht für Einwohner bestimmter Gerichtsbarkeiten verfügbar. Bitte beachten Sie die Verkaufsbeschränkungen für die betreffenden Produkte oder Dienstleistungen, um weitere Informationen zu erhalten. Die Deutsche Bank gibt keine Steuer- oder Rechtsberatung. Potenzielle Anleger sollten sich vor Abschluss einer Anlage von ihren eigenen Steuerberatern und / oder Anwälten beraten lassen.

CIO Viewpoint | Deutsche Bank Wealth Management

CIO Viewpoint

Renditen im Einklang mit Fundamentaldaten

Die Inflationsraten sind seit den Höchstständen des Jahres 2022 deutlich gefallen, die Dynamik des rückläufigen Trends hat aber zuletzt deutlich nachgelassen.

07. Mai 2024


CIO Special | Deutsche Bank Wealth Management

Anlagethemen

Konsumerholung in 2024 bietet Chancen

Günstige Aussichten für den Arbeitsmarkt dürften die Verbraucherstimmung für den Rest des Jahres beleben und auf dem Aktienmarkt interessante Chancen eröffnen.

02. Feb. 2024


CIO Special | Deutsche Bank Wealth Management

Anlagethemen

Langfristiger Investmenttrend Digitalisierung: Nächste Stufe

Die Digitalisierung bietet Investoren eine breite Palette von Anlagealternativen - beträchtliches Wachstumspotenzial weisen insbesondere Cloud Computing, Internet of Things (IoT) und digitale Unterhaltung auf.

02. Feb. 2024


CIO Special | Deutsche Bank Wealth Management

Anlagethemen

Vermögensallokation für Privatkunden

Strategische Asset Allokation befasst sich mit der Kombination aus Liquiditäts-, Sicherheits- und Renditezielen, um eine Vermögensmischung auswählen zu können, die den Zielen der Anlegenden möglichst genau entspricht.

29. Jan. 2024


CIO Special | Deutsche Bank Wealth Management

Anlagethemen

Griechenland: Zurück zu wirtschaftlicher Erholung

Im Vergleich zur Eurozone insgesamt könnte Griechenland in den kommenden Jahren ein etwas höheres Wirtschaftswachstum erleben, insbesondere aufgrund eines Wiederauflebens des privaten Konsums.

29. Jan. 2024


CIO Special | Deutsche Bank Wealth Management

Anlagethemen

Asymmetrisch investieren: Vom strategischen Umgang mit Unsicherheit

Adherence to strong convictions in the face of market-moving events can potentially trigger undesirable timing mistakes. Asymmetric strategies can allow more potential upside for a given portfolio risk.

19. Jan. 2024


CIO Special | Deutsche Bank Wealth Management

CIO Special

"Smart Mobility": wechseln, optimieren, priorisieren

Früher suchten wir Technologien, um Transportsysteme billiger, schneller oder sicherer zu machen. Aber "Smart Mobility" muss auch nachhaltiger – und die primäre Herausforderung könnte sozialer Natur sein.

20. Okt. 2023


CIO Special | Deutsche Bank Wealth Management

Anlagethemen

ESG-Investitionen: Systemwandel verstehen

Umweltbedingte Zwänge bedeuten, dass Systemänderungen notwendig sein werden, um vier zentrale menschliche Anforderungen zu erfüllen - Energie, Nahrungsmittel, Produktion und Mobilität.

10. Okt. 2023


Mehr ansehen

×